Versandinformationen

Der Mindestbestellwert inkl. gesetzlicher MwSt. beträgt EUR 10,-
Lieferungen bei einem Bestellwert über 50 Euro sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (sofern keine Sondergröße oder -gewicht der Sendung vorliegt)
Für Lieferungen unter 50 Euro oder Bestellungen außerhalb Deutschlands fallen folgende Versandkosten an :

Deutschland : bis 1kg - 4,90 Euro
Deutschland : bis 5kg - 6,90 Euro
Deutschland : bis 10kg - 6,90 Euro
NL, AT, DK, PL, IT : bis 1kg - 7,90 Euro
NL, AT, DK, PL, IT : bis 5kg - 17,00 Euro
NL, AT, DK, PL, IT : bis 10kg - 22,00 Euro 

Kunden mit Empfangsadresse außerhalb Deutschlands, Niederlande, Österreich, Dänemark, Polen oder Italien erfragen bitte individuell die anfallenden Versandkosten per Mail an info@edelsteine-tao-lebensart.de

Das Maximalgewicht eines Pakets beträgt 10kg. Bei Bestellungen über 10kg wird die Sendung auf mehrere Pakete je 10kg aufgeteilt
Bei Sendungen mit Sondergrößen oder -gewichten informieren wir Sie vor der Lieferung über die abweichenden Lieferkosten.
Bei einer Rücksendung aufgrund eines Widerrufs aus einer Warenlieferung hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht.

Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porto/Verpackung nur teilweise abgedeckt den Rest übernimmt TAO Lebensart.
Ein unversicherter Versand der bestellten Ware ist grundsätzlich nicht möglich. Für Sonderversendungsformen oder bei notwendiger Versendung der Waren als Sperrgut werden die angefallenen Versandkosten weiterberechnet.

Eine eventuell vorgeschriebene Verzollung einer Lieferung oder fällige Umsatzsteuerzahlungen im Empfängerland sind vom Empfänger zu

Lieferzeiten

Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 2 bis 4 Tagen nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages zum Versand. Ware, die nicht mehr lieferbar ist, wird automatisch aus der Bestellung gestrichen und als "nicht mehr lieferbar" deklariert.

Die Lieferfrist verlängert sich bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Willens liegen, z. B. Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Materialien, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Lieferung des Liefergegenstandes von erheblichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn die Umstände bei Unterlieferern eintreten. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse.

Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann von uns nicht zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzuges entstehen. Von uns werden Beginn und Ende derartiger Hindernisse in wichtigen Fällen dem Besteller baldmöglichst mitgeteilt.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.